Akkustaubsauger

Der Akkustaubsauger

Akkustaubsauger galten lange als nicht wirklich ernst zu nehmende Alternative zu herkömmlichen Bodenstaubsaugern, vor allem weil man bei der Saugleistung große Abstriche hinnehmen musste und die Akkulaufleistung kaum für zwei Sauggänge ausgereicht hatte. Seit etwa zwei Jahren sind neue Modelle auf dem Markt, die ihren kabelgebundenen Mitstreitern in puncto Saugkraft kaum mehr nachstehen, aber auch Dank neuer Lithium-Ionen oer Nickel-Cobalt-Aluminium Technologie lange Akkulaufleistung bieten. Heute sind Akkustaubsauger im Durchmarsch und ersetzen in vielen Haushalten altgediente Bodenstaubsauger.

Punkte können Akkustaubsauger vor allem durch Bedienkomfort und Flexibilität, da man ohne lästiges Ab- und Abstecken des Stromkabels von Zimmer zu Zimmer rennen und diesen nach Gebrauch nahezu überall verstauen kann.

Gründe, warum sich viele Nutzer*innen immer noch gegen Akkustaubsauger entscheiden sind hauptsächlich darin begründet, dass der Saugvorgang abrupt endet, wenn der Akku leer ist. Danach heißt es, warten, bis dieser wieder ausreichend geladen hat. Auch sollte man sich bewusst machen, dass das Gewicht Geräts anders als bei Bodenstaubsaugern permanent an der Hand lastet und beim Saugen mehrerer Zimmer durchaus stören kann.

sparcula
Logo
Enable registration in settings - general