TV-Ratgeber

Der TV-Ratgeber

Fernseher kaufen: Worauf solltest Du achten? 

Inzwischen gibt es zahlreiche Fernseher mit unterschiedlichsten Technologien auf dem Markt. Zudem kommen auch Online Streamingdienstanbieter dazu. Die Auswahl deines Fernsehers solltest du von deinem Nutzerverhalten abhängig machen. Wir helfen dir dabei deinen perfekten Fernseher zu finden.

Welcher TV Typ bist du?

Abhängig von deinem Fernsehkonsum solltest du dich auf ein Modell fokussieren. Wir haben die typischen Fernsehnutzer in folgende Kategorien unterteilt:

Gelegenheitsnutzer

Öffnest du ab und zu dein Fernseher um die Nachrichten zu verfolgen oder schaust hin und wieder eine DVD mit deinen Freunden an? Dann reicht dir ein günstiger Full-HD Fernseher völlig aus. Die Fernsehsender werden aktuell nicht in 4K ausgestrahlt. Auch für deine DVD Filme ist ein 4K Fernseher nicht notwendig. Aus diesem Grund ist diese kostengünstige Lösung optimal für dich.

Viel-Streamer

Prime* oder Netflix gehört gehört in dein Abendprogramm? Du streamst regelmäßig Serien? Dann bist du definitiv ein Viel-Streamer. Für Viel-Streamer eignen sich Fernseher mit smartem Betriebssystem. Diese Systeme unterstützen die Streamingdienstanbieter direkt mit einer 4K Qualität. Dadurch benötigst du kein Zusatzgerät. Alternativ kannst du mit einem Amazon Fire TV Stick* deinen alten Fernseher zu einem Smart TV tunen.

Gamer und Sport 

Sowohl für Gamer als auch als Sport Fans ist eine hohe Auflösung eine wichtige Voraussetzung. Dein Fernseher muss eine unverzögerte Bildausgabe haben. Damit dir kein einziges Detail entgeht ist ein 4K-Fernseher notwendig.

Heimkino Fan

Wenn du dein eigenes Heimkino aufbauen möchtest, solltest du auf eine sehr hohe Bildqualität sowie auf eine smarte Bildverbesserungstechnologie setzen. Diese Kriterien werden nur durch Fernseher mit 4K und HDR Technologie erfüllt. Dein Fernseher sollte zudem Local Dimming und eine native 100 Hertz Bildfrequenz unterstützen.

Welche Größe sollte ein Fernseher haben?

Die Größe eines Fernseher wird durch seine Bildschirmdiagonale in Zoll oder Zentimeter gemessen. Die optimale Größe könnt ihr deshalb anhand des Sitzabstands festlegen. Folgende Bildschirmdiagonale wird je Sitzabstand empfohlen:

Diagonale Bildschirm

< 32 Zoll

32 – 40 Zoll

40 – 50 Zoll

50 – 60 Zoll

> 60 Zoll

Idealer Sitzabstand

< 1,5 m

1,5 – 2,0 m

2,0 – 2,5 m

2,5 – 3,0 m

> 3,0 m

Breite Fernseher

< 73 cm

73 – 92 cm

92 – 112 cm

112 – 131 cm

> 135 cm

Welche Technologien gibt es?

4K

Inwzischen gibt es unterschiedlichste Technologien für die Auflösung. Die aktuellste Technologie ist derzeit unumstritten die 4K Ultra UHD Technologie. Gegenüber einem Full HD Fernseher hat ein 4K Fernseher einen feineren Pixelraster das für eine schärfere Auflösung sorgt. Auch wenn dein Anbieter keine 4K-Sender anbietet, könnt ihr per Upscaling eine hohe Auflösung genießen.

Full HD

Wie oben erwähnt ist für Gelegenheitsnutzer auch die Full HD Technologie ausreichend und eine günstige Alternative. Bei größeren Betrachtungsabständen relativiert sich der Auflösungsvorteil eines 4K Fernsehers.

Diese Eigenschaften sind zu beachten!

HDMI

HDMI ist die Schnittstelle zwischen Fernseher und externen Geräten wie z.B. Spielkonsolen oder Blu-ray-Playern. Deshalb solltest du die Anzahl der HDMI-Anschlüsse nach der Anzahl eurer externen Geräte auswählen. Inzwischen gibt es auch HDMI 2.0 für 4K-Fernseher. Dadurch können pro Sekunde 60 Bilder übertragen werden.

Ultra HD Premium

Mit der Ultra HD Premium Eigenschaft ist für dein Fernseher für die Darstellung von Hochkontrastbilder (HDR) ausgestattet. Dadurch werden die Farben kräftiger und die Kontraste höher. Details in besonders hellen oder dunklen Bereichen wird deutlicher.

Curved Design

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich beim Curved Design um ein Fernseher mit einem kurvigen Bildschirm. Dadurch ist ein größerer Blickfeld mit gleicher Größe möglich. Farb- und Kontrastverluste werden aufgrund der kurvigen Ränder reduziert.

OLED

Beim OLED Modell handelt es sich um Premium Modelle der Hersteller. Mit  dieser Technologie leuchtet jeder Pixel selbst anstatt der klassischen Hintergrundbeleuchtung. Die Vorteile sind hohe Kontraste sowie bemerkenswerte Farbwerte.

Quantum Dots

Anhand von selbstleuchtenden Nanopartikeln wird die Farbdarstellung eures Fernsehers verbessert. Mit blauer Hintergrundbeleuchtung werden die Nanopartikel angeregt und leuchten Rot oder Grün. Diese Farbkombination sorgt für ein reinweißes Licht und optimale Farbtreue.

Es gibt zahlreiche Technologien und dementsprechend Fernsehmodelle. Je nachdem für was du deinen Fernseher nutzen möchtest,  solltest du dich dementsprechend auf eine Kategorie fokussieren. Im Anschluss kannst du auf sparcula.de die Preise vergleichen.

sparcula
Logo
Enable registration in settings - general