Gemüße-Hähnchenpfanne - Low Carb

Mit diesem Low Carb Rezept macht abnehmen Spaß. Nährwerte pro Portion: Fett: 17g Eiweiß: 50g Kohlenhydrate: 25g Kilokalorien: 500 Nicht nur unfassbar lecker, sondern auch noch reich an gesunden Nährwerten und das LOW CARB! Bei Lust und Laune und wenn es Dein Ernährungsplan zulässt kannst Du auch gern eine kleine Portion Couscous oder Reis dazu essen. Zutaten:
  • 300g Hähnchenbrust (vorzugsweise Bio)
  • 1 Zwiebel, alternativ 2 kleine rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150g Erbsen
  • 100g Zuckerschoten
  • 300g Brokkoli
  • 2 EL Rapsöl
  • 150ml Sahne light)
  • 1/2 Tasse Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • Blumenkohlreis als Beilage (Blumenkohl mit einer Küchenmaschine* zerkleinern, in der Pfanne kurz anbraten und dann mit Deckel auf kleiner Stufe schmoren, bis er den gewünschten Garpunkt erreicht hat.)
So einfach ist die Zubereitung:
  1. Hähnchenbrust in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  3. Brokkoli in mundgerechte Stücke zerteilen.
  4. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Brokkoli, Zuckerschoten, Erbsen, Zwiebel und Knoblauch anbraten.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann mit Wasser und Sahne aufgießen und köcheln lassen.
  6. Hähnchen mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne mit dem restlichen Öl goldbraun anbraten.
  7. Wenn das Gemüse bissfest gegart ist, die Sauce nochmals gut abschmecken.
  8. Jetzt nur noch auf Teller verteilen und schmecken lassen!
Die Low Carb Gemüse-Hähnchenpfanne ist super lecker und leicht zuzubereiten. Viel Spaß und lass es Dir schmecken.
Du bist auf der Suche nach weiteren, tollen Rezepten? Dann schau bist du hier genau richtig.
sparcula
Logo
Enable registration in settings - general