Kopfhörer

Kopfhörer.

Bauweise

Offene Kopfhörer

Beim offenen Kopfhörer handelt es sich um Kopfhörer die nicht das komplette Ohr abschirmen. Dadurch können Geräusche in der Umgebung einfacher wahrgenommen werden. Die Vorteile:

  • Gute Luftzirkulation an den Ohren
  • Wahrnehmung von Geräuschen außerhalb (z.B. im Straßenverkehr)

Geschlossene Kopfhörer

Bei geschlossenen Kopfhörer sind die Muscheln geschlossen. Umweltgeräusche werden dabei komplett abgeschirmt. Die Vorteile:

  • Menschen in der Umgebung hören nichts
  • Musik hören ohne Umgebungsgeräusche
  • Übersprechen ins Mikrofon bei Aufnahmen wird verhindert

Noise Cancelling

Mit der Noise Cancelling Technik werden aktiv Geräusche aus der Umgebung unterdrückt. Mit einem kleinen Mikrofon oder mehreren Mikrofonen werden Umgebungsgeräusche aufgenommen. Zu der abgespielten Musik wird dann ein Signal (Antischall) dazugemischt, die dafür sorgt das die Geräusche in der Umgebung unterdrückt werden. Vor allem in öffentlichen Verkehrsmitteln ist diese Technologie von Vorteil. Nachteile sind höheres Gewicht sowie kürzere Akkulaufzeit aufgrund der aktiven Geräuschunterdrückung.

In Ear

In Ear Modelle können mit der einfachen Bauart einfach auf die Ohrmuschel gesetzt werden. Dabei sind sie platzsparend und deshalb sehr beliebt. In Ear Modelle werden vor allem in Verbindung mit Smartphones benutzt. Inzwischen gibt es In Ear Modelle auch kabellos.

Für den Alltag sind diese Modelle völlig ausreichend und eine kostengünstige Lösung.

Over Ear

Over Ear Modelle sind mit Polstern ausgestattete Kopfhörer, die deine Ohren umschließen. Durch die einfache Handhabung kann sie einfach auf- und abgesetzt werden.  Zudem bieten sie durch eine die Polsterung einen sehr guten Tragekomfort und Außengeräusche werden gut abgedämpft. Allerdings wiegen die Over Ear Kopfhörer auch deutlich mehr als die In Ear Kopfhörer.

Anwendung

Sport

Sport geht nicht ohne Musik! Da du während dem Training permanent in Bewegung bist, benötigst du Kopfhörer die optimal in der Ohrmuschel sitzen. Dafür sind In Ear Modelle besonders geeignet.

Kabellose Kopfhörer sind beim Sport besonders praktisch. Mit Bluetooth Kopfhörer kannst du dich schnell mit deinem Smartphone oder Fitnessgerät paaren.Beim Sport kommst du schnell ins schwitzen, weshalb du auf wasserdichte Kopfhörer setzen solltest. Es wird der IPX5-Standard empfohlen, bei dem die Kopfhörer unter fließendem Wasser abwaschbar sind.

Gaming

Beim Zocken ist neben der guten Tonqualität auch eine saubere Kommunikation zwischen den Spielern sehr wichtig. Aus diesem Grund solltest du als Gamer auf die Gaming Headsets setzen. Diese haben ein eingebautes Mikrofon und bieten sich somit als All-in-one-Lösung an. Dein Headset trägst du während dem Zocken über mehrere Stunden. Gaming Headsets sind aus diesem Grund gut gepolstert und bieten somit einen maximalen Tragekomfort.

Kinder

Falls du einen Kopfhörer für ein Kind kaufen möchtest, solltest du auf die Sicherheitsstandards besonders achten. Die europäische Sicherheitsnorm EN71 ist eine wichtige Zertifizierung die bei einem Kopfhörer für Kinder nicht fehlen darf.

Um das Gehör eines Kindes zu schützen, sollte eine automatische Lautstärkeregelung bzw. -begerenzung nicht fehlen. Kinder können die Geräuschepegel häufig nicht richtig einschätzen und schaden mit einer zu hohen Lautstärke sich selbst. Des Weiteren darf kein zu hoher Anpressdruck den Kopfhörern herrschen.

Für Kopfhörer gibt es verschiedene Bauweisen, die ihre Vor- und Nachteile mit sich bringen. Die Kaufentscheidung solltest du von deinem Gebrauch abhängig machen. Falls du öfters im freien Joggen gehst, dann solltest du auf Kopfhörer mit der Noise Cancelling Funktion verzichten, da du ansonsten das Verkehrsgeschehen nicht richtig einschätzen kannst und somit dich in Gefahr bringst. Auf sparcula.de findest du alle Kopfhörer zum günstigsten Preis.

sparcula
Logo
Enable registration in settings - general