- 25%

Skischuhe Damen – Quest Access 60 Salomon

Zu Favoriten hinzufügenZu Favoriten hinzufügenRemoved from wishlist 0

149.99

PRODUKTINFORMATIONEN

Praxis

Der Salomon QST Access 60 ist einer der weichsten und bequemsten Skischuhe auf dem Markt. Er eignet sich perfekt für alle Einsteiger oder Freizeitfahrer, für die Komfort und Einfachheit Priorität haben. Mit seiner Position Ski/Walk und der geriffelten Sohle ist er der perfekte Begleiter für einen Skitag ohne einzuengen.

Justierung der Schnallen

Dieser Schuh ist mit 3 sehr starken mikro-metrischen Aluminiumschnallen ausgestattet. Die Länge der Schlaufe kannst du durch Auf- und Zuschrauben der Schnalle verändern. Manschette mit drei verschiedenen Einstellungen – passt sich jeder Wade an. Großer Strap am Schaftabschluss für kraftvolles Festziehen.

Was ist der Flex?

Um die Steifigkeit des Schuhs ermitteln zu können, hat jeder Schuh einen Flex-Index. Diese Zahl legt die Steifigkeit insgesamt fest. Je höher der Wert, desto steifer die Schale. Ein Flex-Index bis 60 ist für Einsteigerinnen gedacht. Ein Flex von 70 bis 90 eignet sich für Fortgeschrittene. Ein noch höherer Flex-Index ist für Expertinnen bestimmt. Bei großen Größen ist ein höheres Flex-Niveau denkbar.

Woher weiß ich, dass der Schuh, den ich anprobiere, auch die richtige Größe hat?

Nach dem Anziehen sollten die Schnallen in der mittleren Einstellung geschlosen werden. Wenn du weitergehen kannst, brauchst du einen Schuh mit einem anderen Innenvolumen. Wenn du den Schuh anhast, beugst du dich drei Mal nach vorne und drückst das Schienbein gegen den Schuh. Im Stehen Deine Zehen sollten die Schuhspitze berühren. gebeugt schiebt sich dein Fuß ein wenig zurück und das Ende ist nicht zu spüren. Denke auch daran, dass der Schaumstoff des Innenschuhs nach einigen Skitagen zusammengedrückt wird.

Was tun bei schmerzenden Füßen?

1.) Um Druckpunkte zu vermeiden und die Durchblutung zu fördern, trägst du am besten dünne Skistrümpfe. 2.) Wähle eine Sohle, die zur Form deines Fußes passt und nicht in der Schale umherwandert. Lass dich dabei am besten bei DECATHLON vor Ort beraten.
3- Wenn du dich nach zwei Tagen Skifahren immer noch unwohl fühlst, thermoforme deinen Innenschuh.

Wie lagere ich meine Schuhe am besten?

1. Lüfte deine Schuhe, indem du den Schuh, der sich in den Kunststoffschalen befindet, entfernst. 2. Schließe das Schnallensystem bis zur ersten Kerbe, um eine Verformung der Schuhe zu verhindern und, wenn möglich, lagere sie in einer Hülle.
3. Lagere sie möglichst an einem trockenen Ort, an dem die Temperatur nicht unter 10 °C fällt. Der Kunststoff des Schuhs wird es dir danken!

Ist mein Innenschuh thermoformbar und was ist der Zweck des Thermoformens?

Die Innenschuhe des Salomon Quest sind an der Wade und im Zehenbereich thermoformbar.
Hier nimmt das Material, wenn es vorher aufgeheizt wurde, die Form des Fußes und der Schale an. Dies erhöht die Kompatibilität zwischen Fuß, Innenschuh und Schale und reduziert so die Unannehmlichkeiten.

sparcula
Logo
Enable registration in settings - general